Abhyanga Massage

 

Buddha ganz
Abhyanga Massage

Die Öltherapiemassage wirkt gewebeaufbauend,
zellregenerierend, sie stärkt das Immunsystem,
schenkt guten Schlaf, unterstützt die Organe,
hilft bei Verletzungen, traumatischen Schmerzen,
Muskelkater, Gemütsstörungen, Erschöpfung und
Nervosität. Sie lockert die Glieder, löst Schlacken
und Giftstoffe und belebt alle Sinne.

Bitte beachten Sie, dass Ölmassagen grundsätzlich
nicht durchgeführt werden können, während Ihrer
Monatsblutung, bei Schwangeren bis zum vollendeten
6. Schwangerschaftsmonat, bei Diabetes, Fettleibigkeit,
bei akuten Entzündungen, Verdauungsbeschwerden,
nach Krankheiten die den Magen-Darm-Trakt betreffen.


shapeimage_19

 

Um den Körper beim Entgiften zu unterstützen muss das Öl nach der Massage abgewaschen werden. Dazu bekommen Sie von mir verschiedene Kräuterpulver
um Haut und Haare unter der Dusche oder in der Badewanne von Öl und
Schlacken zu befreien.

 


 

Kombi-Massage Garshan – Abhyanga in 3 Stellungen

Durch das sanfte Entfernen der Hautschüppchen wird die Haut besonders aufnahmefähig für die pflegenden Öle der Abhyanga-Massage.

Dauer, ca. 85 Minuten reine Massagezeit, 115,00 € (inkl. Dusche, Handtücher, Reinigungspasten)
Die Seidenhandschuhe dürfen Sie zur Selbstanwendung mit nach Hause nehmen!

Abhyanga in 3, 5 oder 7 Stellungen

Dauer, ca. 60 Minuten reine Massagezeit, 85,00 € (inkl. Dusche, Handtücher, Reinigungspasten)

Abhyanga mit Meersalz Fussbad

Dauer, ca. 70 Minuten, 95,00 € (inkl. Dusche, Handtücher, Reinigungspasten)


Fresh blossoming rosemary branch and a bottle of essential oil used for aroma therapy

Die Ölmassagen werden ausschließlich mit besten Ayurveda Ölen auf Basis von reinem,  schwarzem Sesamöl aus kontrolliert biologischem Anbau durchgeführt. Dieses hochwertige Öl aus erster Pressung wird in einem schonenden Kochprozess mindestens 72 Stunden bei einer konstanten Temperatur von 95 – 99 °C gekocht.
Durch den langen Kochvorgang dringen diese Öle tief in die Hautschichten ein und entfalten dort ihre positive Wirkung.